Diese Formen der Massagen sind in Hawaii entstanden und wurden von den weisen Kahunas praktiziert.
Kahuna ist die Bezeichnung für einen Meister seines Fachs. Sie pflegten diese Körperarbeit über mehrere
Stunden oder Tage durchzuführen und zwar solange bis die Person psychisch, emotional, mental und spirituell
wieder mit sich im Einklang war. Auch wurden diese Massagen in einen Heilungsprozess einbezogen.
Sie unterstützen den Heilungsvorgang.
Die heutige Form der

  

Lomi Lomi Nui Tempelmassage

lindert und löst Schmerzen, muskuläre und energetische Blockaden und Verspannungen. Sie geht auch tief in den psychischen und seelischen Bereich. Sie hilft negative Gedanken und Gefühle – insbesondere Aengste – loszulassen und Optimismus und Vertrauen in die Zukunft zu stärken. Sie wirkt ausgleichend und gibt gleichzeitig Lebenskraft frei.

Es wird mit hochwertigen, natürlichen Oelen massiert und von hawaiianischer Musik begleitet.

1 Massage dauert ca. 1 1⁄2 Stunden und kostet Fr. 140.—

Huna Mana Energiemassage

ist feurig-dynamisch auf der Rückseite des Kunden. Grossflächige, kraftvolle Massagebewegungen lösen Blockaden und bewirken das ungehinderte Strömen der Energie. Auf der Vorderseite ist die Massage behutsam fliessend und meditativ und löst eine ungeahnte Tiefenentspannung aus. Diese wird durch das Auflegen von Muscheln noch verstärkt. Huna Mana ist besonders geeignet für Menschen die unter grosser Anspannung, hohem Druck stehen.
Es wird mit hochwertigen, natürlichen Oelen massiert und von hawaiianischer und meditativer Musik begleitet.
1 Massage dauert ca. 1 Stunde und kostet Fr. 100.—

 

 

Lomi Lomi Nui, Praxis für hawaiianische Massagen
Veronika Anna Wiederkehr, Einschlag, 6289 Müswangen
079 590 24 71
vwiederkehr@huna-massage.ch